Hui, der DOSB liest mit

Hui, der DOSB liest mit

 
Na, wer sagst denn!
Das war ja wirkliche eine Überraschung: in der neusten Ausgabe des Jahresberichtes 2020 des DOSB (Deutscher olympischer Sport Bund) wir Michas Biografie unter den 10 lesenswerten Sportlerbiografien genannt. Also nicht nur bekannte Profi-Fußballer wie Christoph Daum finden aufmerksame Leser dieser Lebensgeschichten von Profisportlern.
Wir sind superglücklich und auch ein bisschen stolz über dieses Interesse.
Also lesen Sie mit. Michas Biografie ist anders, wir haben schon viele positive Kommentare gehört, vor allem „So hat ja noch nie jemand über den Leistungssport der DDR geschrieben“.
Stimmt! Das „passiert“, wenn ein West-Sportmuffel und ein Ost-Profi-Sportler sich zusammentun.
Lesen Sie mit und lassen Sie sich überraschen.
Micha & Michaela

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Michael Schimmer

Michael Schimmer

Sport ist meine Leidenschaft ...

Micha und der Sport

Micha  hat eine echt abwechslungsreiches Leben. Es ist spannend und er quatscht auch super gern über das, was er alles so erlebt hat und erlebt. Meistens nimmt er seine kleinen Possen mit Humor, obwohl sein Leben sicher nicht ganz leicht war. 

Micha wurde 1967 in Potsdam als Sohn einer Verkäuferin und eines Medizinstudenten aus Ghana geboren. Er wuchs bei seiner Mutter und seinen Großeltern auf, bis er 1979 auf die Kinder- und Jugendsportschule Werner Seelenbinder in Berlin Hohenschönhausen kam.

In den folgenden Jahren wurde er zum DDR-Leistungssportler ausgebildet, aber glücklicherweise nicht umgeformt.  Als Mitglied der Nationalmannschaft schaffte er es an die internationalen Spitze des Leistungssports. Unterwegs zu Spartakiade-Titeln, Wettkämpfen in Europa, zur Weltmeisterschaft in Rom und den Olympischen Spielen in Seoul (4. Platz), gehörte er zu den Top-Athleten. Er lernte alles über Training und wie man Bestleistungen aus sich herausholen kann, auch über die eigenen Grenzen hinaus. Doch er hatte viel Spaß und fand immer seinen Ausgleich.

Sport begleitet ihn sein Leben lang und bis heute ist er familiär eng mit dem Olympiastützpunkt verbunden. Diese Leidenschaft für Sport lebt er mit jeder Faser und die möchte er auch weiter geben. An jeden der auch Lust dazu hat, auch wenn ihn heute keine Top-Titel und Wettkämpfe mehr interessieren. Sportliches Leben kann jeder Mensch im Rahmen der eigenen Möglichkeiten erreichen.

Heute arbeitet er als Fitness-Experte und Personal Trainer vor Allem Menschen in jedem Alter und mit jeder körperlichen Voraussetzung!

Aus seinem Beruf  wurde seine Berufung: Personal Trainer.

Micha ist mehrfacher Vater und weiß, wie schwer es manchmal ist Familie, Arbeit und Sport unter einen Hut zu bringen. So hat er ein Programm entwickelt, bei dem man in kurzer Zeit tolle Ergebnisse erzielen kann.

Sie möchten auch mal mit Micha trainieren? Dann machen Sie doch einfach mal einen unverbindlichen Termin: 030 98 53 70 73. Sie werden begeistert sein.

Anfrage Interview

Sie möchten Micha kennen lernen oder haben Fragen zu seinen sportlichen Erfahrungen und zu seinem Buch? Machen Sie doch einfach einen Termin zum Interview oder rufen Sie an: Telefon: 030 – 98 53 70 73